KulturDonnerstag
staffel 4


21.04.2011 // 20:00
 


WILLKOMMEN
VERANSTALTUNGEN
VERPASSTE EVENTS

KEGELBAHN

ÖFFNUNGSZEITEN

Schlossstrasse 6
2124 Kreuzstetten
Tel.: 02263 38 902
office@9erbar.at
www.9erbar.at


Bookmark and Share

Klaus Bandl

Zu Fett fürs Ballett
Regie: Roland Penzinger

.. ein Vater der nichts dem Zufall überlässt, eine Mutter die alles dem Zufall überlässt, bekommen zufällig KEIN Mädchen. Da ist offensichtlich etwas falsch gelaufen, obwohl es dem Jungen an nichts fehlt, gibt es etwas dem er nicht entkommt - er muss zum Ballett. Nach einigen gescheiterten Versuchen bleibt ihm nichts anderes übrig, er muss ...

Gezeugt, geboren (1960) und aufgewachsen in Wien. Nach einer suboptimalen Kindheit eine Lehre zum Einzelhandelskaufmann im Sportartikelfachhandel begonnen und abgeschlossen. Wegen unsportlicher Figur und zunehmend ungesunden Lebenswandels in die Gesundheitsbranche gewechselt. Bis auf Lippizaner und Hofrat, die typische Karriere eines Wieners durchlebt – inklusive Beamter der Gemeinde Wien. Seit 1981 an unterschiedlichen Abteilungen in verschiedenen Krankenhäusern geschuftet. 1993 unter Schmerzen Tochter Fiona gezeugt, die Zeugung meines Sohnes Luca im Jahre 2009 war nicht weniger schmerzhaft, ich könnte aber in der Zwischenzeit besser mit Schmerzen umgehen - deshalb konnte ich wärend der Zeugung auch lächeln. Natürlich war ich glücklich verheiratet und selbstverständlich wurde ich auch wieder geschieden. Viel gesehen, viel versucht, einiges probiert, vieles nicht verstanden, dauernd gefragt – reagiert seither allergisch auf dumme Fragen, trotzdem neugierig geblieben und seine positive Grundstimmung selten getrübt gesehen – vielleicht liegt es ja an der Lebensphilosophie der Igel?

 

Weitere Info
www.klausbandl.com