KulturDonnerstag
herbst 11


06.10.2011 // 20:00
KONZERT
 


WILLKOMMEN
VERANSTALTUNGEN
VERPASSTE EVENTS

KEGELBAHN

ÖFFNUNGSZEITEN

Schlossstrasse 6
2124 Kreuzstetten
Tel.: 02263 38 902
office@9erbar.at
www.9erbar.at


Bookmark and Share

Sü-Vaal

Es begann – am Anfang – oder doch nicht?

Jedenfalls begann es in dem Haus, wo Sie wohnte...
Einige Nachbarn waren mehr oder weniger beteiligt - die Familie Pokorny - ganz besonders aber der Herr Pokorny der einen sehr „ehrenhaften Beruf“ hatte...
Aber auch Herrn Nowotny war es zu verdanken, dass sich ihr Leben stark veränderte...

Und es passiert immer wieder!
Wieder einmal „Solo“ unterwegs – lernte sie einen Mann kennen, der sie so sehr umsorgte, dass sie ihn bald verlassen musste...
Wie kann das nur weitergehen? Die Erkenntnis: „Die meisten Männer brauchen eine spezielle Behandlung – ja sie gieren sogar danach...“ „...aber manche erledigen das auch ganz von alleine...“ – wie z.B. der Jonas...
Was passiert, wenn man auf einen „Schmalspur-Casanova“ trifft – wie den Enrico?
„Enricos“ gibt´s genug – welche Spezies ist diese „Sorte Mann“?
Wie geht´s weiter? Mit dem Hans, dem Felix, dem Gottlieb oder gar dem Jörgl?
Aber auch eine „Frau mit Vergangenheit“ muss an ihre Zukunft denken – selbst wenn es mit dem Franz gerade so schön ist...

Das ist jedoch sicher noch immer nicht das Ende der Geschichte...

 

„Eine Frau mit Vergangenheit“

alias Sü-Vaal

erzählt in unvergesslich schönen, manchmal auch bösen Liedern von ihren Erfahrungen mit der Liebe, dem „anderen“ Geschlecht und ihren Lebensrezepten...

Texte/Lieder u.a. von:

Georg Kreisler, Cissy Kraner, Heinz Erhardt, Nina Hagen, Zarah Leander, Lisa Fitz, Hildegard Knef, Rammstein,...

...virtuos begleitet an der Gitarre von „Pater Pavel“

 

 


Weitere Info
http://www.8ung.at/sue-vaal/Quart.htm